Auftakt der ersten Beteiligungsphase gelungen

Am 15.11.2012 startete die 3-wöchige Beteiligungsphase für "Rostock wird leiser mit einer Pressekonferenz und einem öffentlichen Lärmforum. (Eine Kurzdokumentation des Lärmforums finden Sie in Kürze hier.)

Die erste Woche war ein gelungener Start für „Rostock wird leiser“: Über 160 Lärmorte haben Bürgerinnen und Bürger innerhalb von wenigen Tagen auf der Karte von Rostock markiert, über 300 Bewertungen abgegeben und ihre Vorschläge zur Reduzierung von Lärm in der Stadt eingebracht. Das Wissen der Bürgerinnen und Bürger über die Ärgernisse auf Rostocks Straßen und Schienen von der kleinen Nebenstraße bis zur L22 und der A19 wird zu einer wertvollen Ergänzung der offiziellen Lärmkarten!

Die erste Phase der Beteiligung läuft noch bis zum 7. Dezember 2012.